Anliegen

Logo unMittelbarock

– das ist seit mehr als zwei Jahrzehnten die aufregende und genussvolle Suche nach den historischen Wurzeln und musikgeschichtlichen Traditionen, die Begegnung mit vertrauten Klängen ebenso wie die Neu- und Wiederentdeckung lang verschollener Meisterwerke in jedem Jahr in einer anderen Stadt in Mitteldeutschland. Seit dem ersten „Tag Mitteldeutscher Barockmusik“ in Weißenfels im Jahr 1995 werden wir für diese Spurensuche reich belohnt mit begeisternden musikalischen Erlebnissen, an atmosphärisch einmaligen und authentischen Orten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Konzert im Festsaal der Schloss Heidecksburg in Rudolstadt 2015 | Foto: Mathias Marx
Konzert im Festsaal der Schloss Heidecksburg in Rudolstadt 2015 | Foto: Mathias Marx
Logo unMittelbarock

– dieses einzigartige Festival zur regionalen barocken Musik- und Kulturgeschichte Mitteldeutschlands – sucht alljährlich neu kreative Programmideen, die Identifikation der Partner vor Ort und eine tiefgehende Kooperation mit überregionaler Ausstrahlung zusammenzubringen. Entsprechend vorhandener Möglichkeiten entwickeln wir mit unseren Partnern ganz individuelle Programme, die mittlerweile Besucher aus Nah und Fern anlocken. So ist jeder Jahrgang ein Unikat, doch alle gemeinsam machen die bestehende reiche barocke Kulturlandschaft Mitteldeutschlands in ihren verschiedenen, reichen und vielfältigen Traditionslinien mosaikartig als Gesamtbild sichtbar und erfahrbar.

Konzert im Festsaal der Schloss Heidecksburg | Rudolstadt 2015 | Foto: Mathias Marx
Logo unMittelbarock

ist eine Veranstaltung des Vereins Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e. V. (MBM) und wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, das Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt und die Thüringer Staatskanzlei – Den Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten.

Nachtkonzert vor dem Großen Fastentuch in Zittau 2011
Nachtkonzert vor dem Großen Fastentuch in Zittau 2011

Wir lieben Barockmusik!
Sie ist Klang unserer Geschichte, sie ist unsere Zukunftsmusik!

Unser Ziel: Kulturelles Leben in seiner Vielfalt zu bereichern.
Deshalb gestalten wir Netzwerke, fördern wir Begegnungen.

Unser Anliegen: Sie zu begeistern!
Unser Wunsch: Bleiben Sie neugierig!
Denn: Wir sind es!