Festkonzert: Klingende Schätze

Das belgische Vokalensemble Vox Luminis zu Gast in der Bachkirche Arnstadt

Bachkirche Arnstadt – An der Neuen Kirche / Markt

Sa, 11.05.2019, 20:00 Uhr

Werke von Dietrich Buxtehude, Heinrich Bach, Johann Michael Bach, Johann Christoph Bach und Johann Sebastian Bach

Der eine, Heinrich, sei in der „Arnstädtischen musicalischen Compagnie“ angestellt, der andere, Johann Christoph, ein „profonder“, der dritte, Johann Michael, ein „habiler Componist“ gewesen. So jedenfalls vermerkte es Johann Sebastian Bach in seinem Familienstammbaum nicht ohne Stolz auf seine musikalisch bedeutenden Vorfahren. Deren Werke hebt nun als klingende Schätze das 2004 in Den Haag gegründete und mittlerweile in ganz Europa geschätzte Ensemble Vox Luminis – getreu seiner Maxime: „Dem heutigen Publikum die frühe Vokalmusik nahebringen, sein Wesen leidenschaftlich vermitteln und durch die Stimme das Licht berühren“.  

Vokalensemble Vox Luminis
Victoria Cassano, Zsuzsi Tóth, Baiba Urka und Stefanie True, Sopran
Alexander Chance und Jan Kullmann, Alt
Robert Buckland und Philippe Froeliger, Tenor
Lionel Meunier und Sebastian Myrus, Bass

Jacek Kurzydlo und Lucia Giraudo, Violine
Annemarie Kosten-Dür und Wendy Ruymen, Viola
Joshua Cheatham, Violone
Bart Jacobs, Orgel

Lionel Meunier, Leitung

Erfahren Sie hier mehr über die Ausführenden.