B | Was ist WahrheitVeranstaltungen

Samstag, 07.10.2017, 17:00 Uhr | Weißenfels, Heinrich-Schütz-Haus

B | Was ist Wahrheit

Annäherungen an ein schwieriges Thema – Podiumsgespräch


Die Frage: „Was ist Wahrheit?“, formuliert im Johannes-Evangelium (Joh 18, 38) Pontius Pilatus als Erwiderung auf die Bemerkung Jesu, in die Welt gekommen zu sein, um „Zeugnis für die Wahrheit“ abzulegen. Zahlreiche Religionshistoriker, Theologen, Philosophen, Juristen, auch Künstler haben versucht, zu ergründen, was hinter dieser antwortlos gebliebenen Frage stehen könnte: Skepsis, dass es gar keine Wahrheit geben könne? Zurückweisung des Wahrheitsanspruchs Jesu? Resignation in Bezug auf die Unmöglichkeit, Gerechtigkeit zu schaffen? Überlegene Toleranz des Mächtigen?
Worauf aber beruht die Feststellung, ‚wahr‘ zu sein? Sind es Tatsachen, die messbar, greifbar, feststellbar sind? – Wie relativ dies aber ist, hat schon Hannah Arendt festgestellt, denn: „Tatsachen sind der Gegenstand von Meinungen, und Meinungen können sehr verschiedenen Interessen und Leidenschaften entstammen, weit voneinander abweichen und doch alle noch legitim sein, solange sie die Integrität der Tatbestände, auf die sie sich beziehen, respektieren.“ (Wahrheit und Politik, in: Wahrheit und Lüge in der Politik. Zwei Essays).
Das Podiumsgespräch will sich ganz bewusst dieser schwierigen Frage widmen und sensibilisieren dafür, dass Luthers „liebe zur Wahrheit“ nichts an Brisanz für unser Heute verloren hat.

Anfahrt

Das besondere Angebot

Junior!_Ticket

Das Special für Schüler.
Mit 5,00 € ist jeder junge neugierige Mensch dabei, der einen Schülerausweis hat!
Mit dem Junior!_Ticket freie Platzwahl in allen Kategorien entsprechend vorhandener Kapazitäten

!10_FÜR_6!

6 Tickets sind 10 % Rabatt: Ab 6 Tickets in einem Bestellvorgang
erhalten Sie einen Rabatt von 10%. - Führungen sind davon ausgenommen!

!15_FÜR_10!

10 Tickets sind 15 % Rabatt: Beim Kauf von mindestens 10 Tickets in einem Bestellvorgang gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 15 % auf den Kaufpreis. - Führungen sind davon ausgenommen!

!GRUPPEN_RABATT!

Sie kommen in großer Gesellschaft? Bitte sprechen Sie uns auf unsere speziellen Konditionen für Gruppenreisen an! Diese Tickets sind über die Geschäftsstelle der Mitteldeutschen Barockmusik e.V. (s. Kontakt) buchbar.

Prof. Dr. Matthias Tischer,
Musikwissenschaftler, Philosoph und Kunsthistoriker, Berlin
Pfarrer Martin Schmelzer,
Evangelische Kirchengemeinde Weißenfels

Eintritt frei


Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Landeshauptstadt Dresden
 
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Lotto Sachsen-Anhalt
Stiftung Frauenkirche Dresden
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

 
 
Newsletter