Viola Blache

 

Viola Blache wurde 1993 als Kind einer Musikerfamilie in Leipzig geboren und lernte an der Musikschule Violine, Klavier und Bratsche. Ihre erste gesangliche Ausbildung erhielt sie bei Adelheid Vogel. Seit Herbst 2013 studiert sie an der Hochschule für Musik & Theater Leipzig Alte Musik Gesang bei Marek Rzepka. Wichtige musikalische Impulse erhielt sie während ihres Auslandsaufenthalts in Florenz an der Accademia Europea di Firenze durch Susanna Rigacci und Cristiano Manzoni. Erfahrungen als Solistin sammelte Viola Blache vor allem im Bereich der Kirchen- und Kammermusik in Oratorien wie z.B. Monteverdis Marienvesper, Mendelssohns Elias, Händels Messias, Pergolesis Stabat Mater und im Musizieren unzähliger Werke von J.S.Bach. Sie trat solistisch unter anderem im Gewandhaus zu Leipzig unter der Leitung von Gregor Meyer auf und sang bei Festivals wie dem Bachfest Leipzig, Mosel Musikfestival, Bodenseefestival oder dem Heinrich Schütz Musikfest Weißenfels. Weiterhin wirkte sie bei verschiedenen Musiktheaterproduktionen mit, zuletzt in der Titelrolle Ascanio in Pergolesis Oper „Lo frate ‘nnamorato“ in Guardiagrele (Italien). Viola Blache ist Finalistin und Preisträgerin mehrerer internationaler Wettbewerbe, unter anderem des XX. Internationalen Bachwettbewerbs Leipzig 2016 und des Internationalen Telemann-Wettbewerbs 2017. Sie ist Gründungsmitglied des Vokalsextetts „Sjaella“, welches seit 2005 besteht und auf nationalen und internationalen Bühnen gastiert. Weiterhin ist Viola Blache Mitglied des Collegium Vocale Gent unter Leitung von Philipp Herreweghe.

Die Termine

Viola Blache können Sie in folgender Veranstaltung erleben

Samstag, 14. Oktober
19.00 Uhr | Gera St. Salvatorkirche

 

Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Landeshauptstadt Dresden
 
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Lotto Sachsen-Anhalt
Stiftung Frauenkirche Dresden
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

 
 
Newsletter