Ludwig Böhme

 

Ludwig Böhme war Mitglied des Leipziger Thomanerchores und studierte Chordirigieren an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig (Konzertexamen 2007) bei Thomaskantor Georg Christoph Biller und war bis 2002 sein Assistent. 1999 gründete er mit anderen ehemaligen Thomanern das Calmus Ensemble. Bis heute ist er der Bariton des Quintetts, das inzwischen zu den führenden Vokalgruppen unserer Zeit zählt und mit großer stilistischer Vielfalt weltweit Erfolge feiert.
Seit 2002 leitet er den Kammerchor Josquin des Préz, ein semiprofessionelles Ensemble, spezialisiert auf Alte Musik, aber ebenso offen für andere Epochen - a cappella wie chorsinfonisch. Böhme ist Leiter und Initiator der Konzertreihe „Josquin – Das Projekt", der weltweit ersten Gesamtaufführung des josquinschen Werkes, die 2004 in der Leipziger Thomaskirche begann und 2017 ihr Finale feiern wird. Im April 2012 übernahm Böhme die künstlerische Leitung des Leipziger Synagogalchores.
Ludwig Böhme unterrichtete Dirigieren an den Musikhochschulen in Leipzig und Halle/Saale, er gibt regelmäßig Workshops und Meisterkurse für Chöre und Ensembles (u.a. Stimmen Festival Lörrach, Bachwoche Stuttgart), er leitet Chorprojekte (wie den 2015 von MDR und Leipziger Messe initiierten „Buchmessechor“) und ist Juror bei Wettbewerben.
Die Qualität seines sängerischen und dirigentischen Schaffens belegen nicht nur regelmäßige Rundfunk- und Fernsehproduktionen, sondern auch Preise bei allen Wettbewerben: in Deutschland (erstmals beim Deutschen Musikwettbewerb 2002, zuletzt beim Deutschen Chorwettbewerb 2010), Belgien (2003), Spanien (2005), Finnland (2005) und den USA (2009). Auch etliche der mittlerweile über 20 CD-Produktionen wurden prämiert (Supersonic- und CARA-Awards). 2009 gewann Calmus einen ECHO Klassik.
Immer wieder kommt es zu Projekten mit anderen Künstlern, z.B. mit Elke Heidenreich, Bruno Ganz, der HR Bigband, dem MDR Sinfonieorchester, der Lautten Compagney oder Wenzel & Band. Konzerte gab Ludwig Böhme bei den großen deutschen Festivals von Nord (Schleswig Holstein Musikfestival) bis Süd (Musikfest Stuttgart). In Europa von Ost (Estland) bis West (Spanien). In Südamerika und regelmäßig in den USA - inklusive Carnegie Hall, Lincoln Center und Met-Museum.

Die Termine

Ludwig Böhme können Sie in folgender Veranstaltung erleben

Sonntag, 15. Oktober
17.00 Uhr | Weißenfels St. Marienkirche

 

Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Landeshauptstadt Dresden
 
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Lotto Sachsen-Anhalt
Stiftung Frauenkirche Dresden
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

 
 
Newsletter