Landesjugendchor Thüringen

 

Bekannte Chormusik neu zu entdecken und weitgehend unentdeckte Werke bekannt zu machen, ist ein Motto, dem sich der 2013 wiedergegründete Landesjugendchor Thüringen verschrieben hat. Die jungen Sängerinnen und Sänger treffen sich zu regelmäßigen Probenphasen an verschiedenen Orten Thüringens, um gemeinsam anspruchsvolle Werke zu erarbeiten. Die musikalische Arbeit wird durch erfahrene Stimmbildner wie Anja Pöche (Calmus Ensemble Leipzig), Tabea Lempe (Freiburg ) und Stefan Puppe (Knabenchor Jena) unterstützt. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt in der geistlichen wie weltlichen A-Cappella-Musik und reicht von Vertonungen des 16. Jahrhunderts bis zu Kompositionen der Gegenwart. Erste Auftritte führten den Chor u.a. zum Deutschen Chorwettbewerb nach Weimar, zu den Händelfestspielen Halle und zum Altenburger Musikfestival. Nach Konzerten mit der Staatskapelle Halle und der CD-Einspielung mit Chormusik von Wilhelm Berger 2016 folgt im Jahr 2017 ein Kooperationsprojekt mit dem Johann Rosenmüller Ensemble zum Reformationsjubiläum.

Die Termine

Den Landesjugendchor Thüringen können Sie in folgender Veranstaltung erleben

Samstag, 14. Oktober
19.00 Uhr | Gera St. Salvatorkirche

 

Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Landeshauptstadt Dresden
 
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Lotto Sachsen-Anhalt
Stiftung Frauenkirche Dresden
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

 
 
Newsletter